Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg

Die Jugendfeuerwehr Henstedt-Ulzburg ist Landesmeister im Volleyball

Landessieger Volleyball 2013: JF Henstedt-Ulzburg

In zwei Vorrunden, Viertelfinale, Halbfinale und Finale zeigten alle Teams, daß sie nicht nur mit Schläuchen und Leitern umgehen können, sondern sich auch im Volleyball mit ihren Leistungen nicht zu verstecken brauchen.

Highlight des Turniers war das Endspiel, welches von den Jugendfeuerwehren Fahrenkrug (SE) und Henstedt-Ulzburg (SE) über 2 Gewinnsätze ausgetragen wurde. Beide Mannschaften zeigten den Zuschauern ein packendes Duell und wurden dementsprechend lautstark angefeuert. Nach einem knappen ersten Satz (25:23) kamen die Henstedt-Ulzburger immer besser ins Spiel und gewannen auch den zweiten Satz mit (25:12). „Eine tolle Leistung unserer Jungs“ freute sich anschließend der Trainer der JF H-U, Andrè Scharnweber. „Die Landesmeisterschaft haben wir bisher noch nicht gewonnen, daher freuen wir uns heute ganz besonders.“

Der zweite Platz ging an die JF Fahrenkrug, der dritte Platz an die JF Amt Eiderkanal. Mit der Siegerehrung ging dann ein ereignisreiches, tolles und vor allem faires Turnier zu Ende, welches von der JF Fahrenkrug hervorragend organisiert wurde.

Text und Foto: JF Henstedt-Ulzburg

« zurück